Schei¿ Encoding

Jedesmal das Gleiche beim Einspielen von DB-Dumps: Die Codierung passt nicht. Selbst wenn die ursprünglichen Daten UTF8 waren und die neue Datenbank wieder UTF8 ist. So auch hier wieder geschehen. Nunja, schnell ausbessern. Achja, übrigens, wir sind wieder da. Seit den letzten Änderungen hat sich hier viel getan… Ewald war weg, nun ist Ewald wieder da. Hoffentlich schreibt er uns bald wieder ein paar nette Einträge!

Ein Held sagt leise „Servus“…

„O Herr, welche Lasten willst du mir noch auferlegen…“

Stell dir vor, du bist in einer Wüste. In einem Land in dem es keine keine Regeln gibt. Ein einsamer Held wandert durch die einsame Steppe die einstmals das „Goldgräberland“ genannt wurde. Einzig sein Notebook ist sein Partner, sein Freund und treuer Begleiter. Maschinen türmen sich auf und rufen: „gib mir Netzwerk-Freigaben“, „gib mir mehr Speicher“… Ungetüme in noch nie geahnten Größen… Neuland für den Helden. Aber er gibt sich nicht geschlagen. Werkshallen die nach Linux schreien, gefangen in einer Windows-Welt. Der Held wird kämpfen, bis zum letzten Atemzug… und leise, ganz leiser trauert der Held um seine alte Western-Stadt, in der er Sheriff war und mit Barracudas, Helpdesk-Systemen und Linux-VHosts gegen das Böse kämpfte, bis ihn die Liebe in diese gottverlassene Gegend führte. Und der Held denkt wehmütig an die Zeit als die glorreichen Sieben gen Sonnenuntergang ritten um dem Bösen die Stirn zu bieten… Und so sagt ein Held leise „Servus“…

Stell dir vor es ist CeBit und keiner geht hin…

Der Tag beginnt heute früh für die Helden der IT. 5 Uhr aufstehen, um 5.42Uhr den Bus zum Bahnhof nehmen (sogar der Busfahrer wundert sich wohl was heute für eine seltsame Gestalt zusteigt und ich denke er hat gemerkt das ich nicht für solch frühe Uhrzeiten geboren bin als er mir meine Fahrkarte rüberschiebt.) dann zum Gleis und bei leichtem Morgengrauen in den ICE, Platz suchen und… die erste Enttäuschung kommt sofort: trotz ausdrücklichen Befehls einen Notebook-Arbeitsplatz für mich zu reservieren (also mit STROM), keine Steckdose. Na toll. „Stell dir vor es ist CeBit und keiner geht hin…“ weiterlesen

Ubuntu Bug #1

Ich wollte hiermit feierlich mitteilen dass wir fleißig dabei sind den Bug #1 bei Ubuntu zu beseitigen. Immerhin haben wir es geschafft in unserem Büro einen Ubuntu-Anteil unter den Rechnern auf über 50% zu steigern. Zugegebenermaßen, gut, es sind dabei auch viele Dualboot-Maschinen. Aber ein Anfang ist gemacht.

Und was machen wir morgen, Brain? Die Weltherrschaft übernehmen Pinky, wie jeden Abend…

Hallo Welt!

Hier schreiben die Helden unverblümt über ihre kuriosen (aber auch alltäglichen) Ereignisse aus der Welt der IT-Administration. Bitte habt noch etwas Nachsehen mit uns, das Blog hier ist erst noch im Aufbau (und bei den vielen Aufgaben die uns um die Ohren fliegen, kann das auch noch eine Zeit so bleiben). In diesem Sinne viel Spass beim Lesen.